Prüfungen am 28.06.2017


Nach anstrengenden aber lehrreichen 1,5 Stunden konnten die Prüflinge sich über ihren neuen Kyu-Grad freuen. Vielen Dank an die Co-Prüfer (v.l.n.r.) Michael Wohlgemuth, Sebastian Schirrmacher, Ulrike Bogler und (fehlend) Alechandro Kirch.


Herzlichen Glückwunsch an die Gruppe.